Drucken
Kategorie: Lichtpunktschiessen_10m
Zugriffe: 4164
Lichtpunktgewehr
Lichtpunktgewehr Walther R20 Hybrid LTS
 
Ein Lichtpunktgewehr bzw. eine Lichtpunktpistole ist eine Zieleinrichtung mit der äußeren Form eines (Sport-)Gewehres bzw. einer Pistole. Es wird jedoch keine Munition verwendet, sondern ein Lichtstrahl, der vom "Schützen" auf das Ziel gelenkt wird.
Einerseits haben Sportschützen eine moderne Kontrollmöglichkeit ihrer Schießleistung durch die Anschlussmöglichkeit an einen Computer.
Andererseits können am Sportschießen interessierte Jugendliche einen Einstieg in den Schießsport finden, da die untere gesetzliche Altersgrenze für den Schießsport mit Waffen (außer Bogenschießen) bei 12 Jahren liegt. Da ein Lichtpunktgerät keine Munition verschießt, ist es nicht den Waffen zuzurechnen und kann somit von allen Altersstufen verwendet werden.